Zugriffsrechte erhalten

Um Zugriffsrechte zu erhalten, befolgen Sie bitte folgende Schritte:

  1. Eine Datenbank auswählen.
  2. Einen unterschriebenen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag an uns senden.

Schritt 1: Eine Datenbank auswählen

RegistrierungNeueDatenbankSchritt4

Wenn Sie für Ihre Schule eine neue Datenbank anlegen wollen, weil es an Ihrer Schule noch keine Datenbank gibt, dann klicken Sie auf „neue Datenbank“ . Dies ist in der Regel nur dann nötig, wenn Sie der Administrator an der Schule sind. Wenn es an Ihrer Schule bereits eine Datenbank gibt, klicken Sie bitte auf den Button „existierende Datenbank“ und wenden Sie sich an Ihren lokalen Administrator und bitten Sie ihn um eine Einladung zur existierenden Datenbank.

information outline

Weitere Informationen für Administratoren zum Einladen zu existierenden Datenbanken finden Sie hier.

Eine Einladung zu einer existierenden Datenbank erhalten Sie per E-Mail.

e Mail Datenbankzugriff 1

Danach können Sie mit Hilfe von fehlzeitenerfassung.de Fehlzeiten der Schüler eintragen . Weitere Information über „Erste Fehlzeiterfassung“ finden Sie hier.

alert circle

Die folgenden Schritte müssen Sie nur machen, wenn Sie eine neue Datenbank erstellen möchten!

Schritt 2: Einen unterschriebenen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag an uns senden

Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem Auftragsdatenverarbeitungsvertrag. Um Ihnen eine persönliche Datenbank freischalten zu können, müssen Sie den Vertrag ausfüllen und ein ausgedrucktes und unterschriebenes Exemplar an uns senden. E Mail Vertrag Nachdem wir das unterschriebene Exemplar des Vertrags erhalten haben, schicken wir Ihnen eine E-Mail mit der Bestätigung der beantragten Freischaltung zu Ihrer Datenbank.

e Mail Datenbankzugriff 1

Um zum nächsten Schritt zu kommen, klicken Sie bitte hier: Initialisierung einer Datenbank.

information outline

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an hilfe@fehlzeitenerfassung.de.

Zurück
Zurück